<< zurück zu Übersicht   Seite drucken

 

Sozialwerk-Jahrestreffen 2022

 

„Schön war’s, unser Grillfestle“, fasste Pflegedienst- und Verwaltungsleiterin
Christiane Straßer nach dem Sozialwerk-Jahrestreffen die Stimmungslage
zusammen. Die Rückmeldungen würden ihre Einschätzung bestätigen.

Das schon traditionelle Jahrestreffen wurde letztes Jahr erstmals organisiert
als Grillfest im Vorbereich der Sozialwerk-Geschäftsstelle. Nun gab es eine
Neuauflage mit wiederum sehr positiver Resonanz seitens der Beschäftigten
und Funktionäre. Dazu stellte Geschäftsführer Jürgen Weber schmunzelnd
fest: “Das lag vermutlich auch an der Sozialwerk-10-G-Regel, denn es wurde
gegrüßt, gedankt, geehrt, gegrillt, gegessen, getrunken, geredet, gelacht,
gesungen und getanzt“.

Bei der Begrüßung hatte Jürgen Weber auch auf zwei Daten aufmerksam
gemacht. Zum einen, dass vor 10 Jahren der SAPV-Vertrag mit den Kassen
geschlossen worden ist und das Sozialwerk mit seinen Kooperationspartnern
seither schwerstkranke, sterbende Menschen und deren Angehörigen im
gesamten Zollernalbkreis betreut (SAPV = Spezialisierte ambulante Palliativ-
Versorgung). Zum anderen, dass vor 5 Jahren der Umzug in die jetzigen
Geschäftsräume erfolgte und zugleich die sehr gut frequentierte Tagespflege
eröffnet wurde.

Darauf ging auch Sozialwerk-Vorsitzender Jürgen Ulrich im Rahmen seines
Grußwortes ein. Er betonte, dass die Weichenstellungen wichtig und richtig
gewesen seien. Der Bedarf nehme stetig zu. Jürgen Ulrich würdigte das
Engagement in allen Tätigkeitsbereichen des Sozialwerks und leitete dann
über zu den Verabschiedungen sowie Ehrungen für langjährige Tätigkeiten
beim Sozialwerk, jeweils mit persönlicher Laudatio, Worten des Dankes,
guten Wünschen und der Übergabe von Geschenken.


Foto

Zahlreiche Verabschiedungen sowie Ehrungen für langjährige Tätigkeiten beim Sozialwerk erfolgten im Rahmen des Jahrestreffens (von links nach rechts): Christine Pankler (Verabschiedung als Verwaltungsangestellte), Rita Kalkbrenner-Dewitz (Verabschiedung als Krankenschwester), Monika Depperich (Ehrung für 10 Jahre als Krankenschwester), Doris Weinreich (Verabschiedung aus dem Betriebsrat), Elke Kleindienst (Ehrung für 10 Jahre als Hauspflegehelferin), Rosemarie Eckl (Betriebsratsvorsitzende), Gaby Hilbert-Mößner (Verabschiedung als Altenpflegehelferin), Christiane Straßer (Pflegedienst- und Verwaltungsleiterin), Jürgen Ulrich (Vorsitzender), Helene Zimmermann (Verabschiedung als Verwaltungsangestellte), Jürgen Weber (Geschäftsführer)
 

Seitenanfang

© Sozialwerk Hechingen
Weilheimer Straße 31, 72379 Hechingen, Telefon: 07471/9848-60