Seite drucken
 

Gründung des Trägervereins

Im November 1973 wurde das Sozialwerk Hechingen und Umgebung e.V. als bürgerlicher Trägerverein für die Sozialstation gegründet.

Wirkungsbereich

Das Einzugsgebiet umfasst
  die Stadt Hechingen mit allen Stadtteilen,
  die Gemeinde Jungingen,
  die Gemeinde Rangendingen mit den Teilorten Höfendorf und Bietenhausen
sowie bezüglich der SAPV-Aufgaben den gesamten Zollernalbkreis.

Zusammensetzung der Vorstandschaft

Die Vereinssatzung in der Fassung vom 29. November 2011 gibt vor, dass im Kerneinzugsgebiet des Sozialwerks (Hechingen, Jungingen und Rangendingen)

  die Bürgermeister eine/n Vertreterin/in,
  die katholischen Pfarrer einen Vertreter,
  die evangelischen Pfarrer eine/n Vertreter/in

in die Vorstandschaft entsenden. Diese Benennungen bedürfen jeweils einer Bestätigung durch die Mitgliederversammlung.

Vier weitere Mitglieder der Vorstandschaft wählt die Mitgliederversammlung. Davon sollen zwei aus Hechingen sowie eines aus Jungingen und eines aus Rangendingen sein.

Die Mitglieder der Vorstandschaft wiederum wählen aus ihrer Mitte die/den Vorsitzende/n und die/den stellvertretende/n Vorsitzende/n.

Als nicht stimmberechtigte Mitglieder gehören der Vorstandschaft außerdem die/der Geschäftsführer/in sowie die/der Leiter/in des Pflegedienstes und der Verwaltung an.

Vorstandschaft 2016 - 2018

 
   
  Vertretungsberechtigter Vorstand:
  Jürgen Ulrich, Jungingen (Vorsitzender)
  Petra Spranger, Hechingen (Stellvertretende Vorsitzende)
     
  Beisitzer/innen mit Stimmrecht:
  Bürgermeisterin Dorothea Bachmann, Hechingen
  Adolf Beiter, Rangendingen
  Pfarrer i.R. Norbert Dilger, Rangendingen
  Pfarrer Horst Jungbauer, Hechingen
  Ingrid Weller, Hechingen
     
  Beisitzer/in ohne Stimmrecht:
  Christiane Straßer, Pflegedienst- und Verwaltungsleiterin
  Jürgen Weber, Geschäftsführer

 

 

Seitenanfang

© Sozialwerk Hechingen
Weilheimer Straße 31, 72379 Hechingen, Telefon: 07471/9848-60