Seite drucken
 

Pflegerische Versorgung gemäß §75 Abs. 1 SGB XI

  • Hilfe bei der Körperpflege , Prophylaxen - Haar- und Mundhygiene, Intimpflege
  • Transfer aus dem Bett/ins Bett, An- und Auskleiden
  • Hilfe bei Ausscheidungen
  • Spezielles Lagern
  • Mobilisation
  • Einfache oder umfangreiche Hilfe bei der Nahrungsaufnahme - mundgerechtes Zubereiten der Mahlzeit
  • Verabreichung von Sondennahrung
  • Hilfestellung beim Verlassen oder bei der Rückkehr in die Wohnung
  • Essen auf Rädern
  • Zubereitung einer Mahlzeit, Frühstück oder Abendbrot in der Häuslichkeit des Pflegebedürftigen
  • Einkauf / Besorgungen
  • Reinigung und Bügeln der Kleidung
  • Reinigung der Wohnung, Kehrwoche
  • Vollständiges Ab- und Beziehen des Bettes
  • Beheizen der Wohnung
  • Seelsorge, Lebenshilfe und Gesundheitsberatung
  • Pflegefachberatung und Anleiten von Angehörigen und Patienten zu Hause
  • Begleitung Schwerkranker und Sterbender
  • Hilfe bei Überbrückung von akuten Notsituationen
  • Begleitung Angehöriger
  • Verhinderungspflege

Fachgerechte Ausführung ärztlicher Verordnungen nach den Richtlinien des SGB V

  • Verbandswechsel und Wundpflege
  • Injektionen - Spritzen, Richten von Injektionen
  • Port / Infusionstherapie
  • Katheterpflege und Behandlung, Blasenspülung
  • Dekubitusversorgung und Prophylaxe
  • Einlauf, Darmentleerung, Stomapflege
  • Krankenbeobachtung wie Blutdruckmessen, Blutzuckerbestimmung
  • Medizinische Wickel und Einreibungen
  • Medikamentenüberwachung und Verabreichung
  • Schmerztherapie
  • Magensonde
  • Überprüfung und Versorgung von Drainagen, Trachealkanüle
  • Versorung zentraler Venenkatheter
  • Kompressionsverbände, Kompressionsstrümpfe an- und ausziehen
  • Bronchialtoilette, Absaugen
 

Seitenanfang

© Sozialwerk Hechingen
Weilheimer Straße 31, 72379 Hechingen, Telefon: 07471/9848-60